Kultur- und Lesetipp: “Wetransform” & Tea Mäkipääs Homepage

Tea_Maekipaeae-780x520

Interesse an Kultur-Themen und -Texten von Karin Henjes? Profil & Kontakt hier.

Foto oben: “Atlantis”: Von 2007 bis 2014 versenkte Tea Mekipää ortstypische Häuser in den Gewässern europäischer Städte, hier ein Foto aus Rostock. Das Bild stammt von hier.

Im neuen museum in Nürnberg wird zur Zeit die sehenswerte Ausstellung „Wetransform – Grenzen des Wachstums“  (noch bis 19.6., Führungen Samstag und Sonntag) gezeigt. Es gibt viele alte und neue Kunstpositionen zum Thema zu sehen. Man muss allerdings einen freien Kopf in die Ausstellung mitbringen. Die Kunst ist zwar stylisch und materialbewusst, aber unübersichtlich präsentiert. Am besten, man nimmt an einer Führung teil.

Besonders gut zugänglich und originell fand ich die Werke der finnischen Künstlerin Tea Mäkipää. Mein heutiger Lesetipp ist deshalb ihre Hompage, wo viele Projekte von ihr übersichtlich vorgestellt und erklärt werden.

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s